Schlichtes Design, gute Integration – Das Deckenmikrofon von Sennheiser

Entdecken Sie jetzt das neue Deckenmikrofon von Sennheiser. Mit der TeamConnect Ceiling 2 erhalten Sie ein Produkt, das durch ihre patentierte, automatische, dynamische Beamforming-Technologie, führend in der Audiotechnologie für Konferenzräume ist.

Welche Vorteile bietet das Deckenmikrofon von Sennheiser?

  • Leichte Installation: Die Integration des Deckenmikrofons ist mit dem Power-over-Ethernet (PoE) problemlos möglich. Auch haben Sie die Option, über ein offenes Mediensteuerungsprotokoll Anpassungen vorzunehmen.
  • Gute Integration: Durch die Verbindung über analoge oder digitale DANTE Audioausgänge haben Sie die Möglichkeit, das TeamConnect Ceiling 2 Deckenmikrofon mit jedem beliebigen Konferenzsystem zu verbinden und schaffen so 100% Konnektivität.
  • Akustik & Sprachverständlichkeit: Die Beamforming-Technologie TruVoicelift ermöglicht in mittelgroßen und großen Räumen eine perfekte Sprachverständlichkeit und Akustik. Sprechende Personen haben durch das Beamforming die Möglichkeit, sich frei im Raum zu bewegen, ganz gleich, ob Sie die Sprachverstärkung im gesamten Raum oder nur in einem bestimmten Bereich nutzen möchten. Um eine erhöhte Sprachverständlichkeit zu schaffen und störende Hintergrundgeräusche auszublenden, gibt es die Option, Ausschlusszonen zu definieren. Über das mitgelieferte Sennheiser Control Cockpit sind alle Funktionen ganz einfach steuerbar.
  • Schlichtes Design: Durch das schlichte Design lässt sich das Deckenmikrofon fast unsichtbar in jedem Konferenzraum integrieren.

Den Gesamtüberblick über alle netzwerkfähigen Geräte liefert die bedienerfreundliche Software Sennheiser Control Cockpit. Auf einfachste Weise bietet sie die Möglichkeit Einstellungen für mehrere Geräte vorzunehmen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auch wir haben unseren Konferenzraum mit dem neuen Deckenmikrofon von Sennheiser ausgestattet und sind begeistert. Mit unserer Hilfe können auch Sie schon bald die neue Akustik in Ihrem Konferenzraum erleben. Wir beraten Sie gerne und erstellen ein auf Ihre Bedürfnisse perfekt abgestimmtes Angebot.

Sie haben Interesse an dem o.g. Produkt und möchten dies gerne vorab testen? Bei uns erhalten Sie die Möglichkeit, durch einen einfachen Call das Mikrofon per Zuschaltung zu testen. Vereinbaren Sie jetzt Ihren unverbindlichen Termin mit uns.

Aktuelles

Blog & News

Medientechnik
Samsung Flip 2 – Das digitale Flipchart Das neue Samsung Flip 2 Das digitale Flipchart von Samsung ist digitales Whiteboard, Flipchart und Plattform für die interaktive Präsentation in einem Gerät. Sie nutzen digitale Board genauso intuitiv...
Mitarbeiterblog
Wir möchten euch heute unseren Kollegen im Vertrieb, Marius Bartsch, vorstellen. Marius ist unter anderem für die Ausarbeitung unserer Angebote in den Bereichen Lichtruf, Telekommunikation, ELA, CCTV u.v.m zuständig. Damit ihr Marius besser kennenlernt, haben wir...
Mitarbeiterblog
Weiter geht es in unserer Mitarbeitervorstellung mit einem unserer Techniker-Kollegen. Christian Helmers ist bei der DeichTec für die Projektarbeiten in den Bereichen Brandmelde- und Einbruchmeldeanlagen zuständig. Außerdem ist Christian unser Ausbilder für den Beruf des Informationselektronikers,...
Case Study
Zusammen mit der HKS Systemtechnik haben wir an der Hochschule Emden/Leer die großen Hörsäle mit der neusten Medientechnik ausgestattet. Die kleine Campushochschule, mit ihrem Campus Emden, dem Maritimen Campus Leer und dem Business Campus Leer bietet...
Mitarbeiterblog
Heute möchten wir Euch gerne einen unserer Techniker-Kollegen vorstellen. Joachim Post – auch Posti genannt – ist bei der DeichTec für die Wartungs- und Servicearbeiten in den Bereichen Brandmeldeanlagen, Türfeststellanlagen und Rauch- und Wärmeabzugsanlagen zuständig. Damit...
Case Study
Der Buniamshof Lübeck ist Schleswig-Holsteins größtes Leichtathletikstadion. Um ein solches Stadion zu beschallen, braucht es viel Leistung. Die zentrale Einheit des Beschallungssystems ist die AUDAC M2, die wir hier zum ersten Mal verbaut haben. Im Zusammenspiel...